16.1.2009

Pseudomonas ist eine Bakterien-Gattung, die viel, sehr zähflüssigen Schleim in der Lunge produziert. Solche Bakterien sind immer dann gefährlich, wenn der Körper durch irgendwelche anderen Krankheitskeime geschwächt ist, weil sie sich dann ungehindert vermehren können....

15.11.2008

Das zeka hat uns ein Velo geschenkt. Gestern durften wir es abholen.

Vielen, vielen herzlichen Dank.

9.11.2008

Die Aargauer-Zeitung am Sonntag bringt einen Artikel über Lars im Kindergarten.

Den Artikel in voller Grösse kann man im Kiosk lesen. 

3.11.2008

Der Artikel erschien im Zekazin (Zeitschrift der zeka, zentren körperbehinderte Aargau) und beschreibt Lars' Leben mit seiner Krankheit aus der Sicht der Mutter, der Kindergärtnerin und der Kindergärtner.

Den ganzen mehrseitigen Artikel in voller Grösse kann man im Kios...

2.9.2008

Die Wickelkommode ist nun definitiv zu klein und Lars muss im Bett angezogen werden und versorgt werden. Wir haben unser Schlafzimmer neu organisiert. Der elektrisch höhenverstellbare Lattenrost passt genau in das bestehende Bett von Lars hinein. Es handelt sich um ein...

1.9.2008

Ohne äussere Stütze kann Lars nicht sitzen. Die Rückenmuskulatur hält ihn nicht aufrecht. Würde man Lars ohne Stütze aufrecht sitzen lassen, so würde Lars‘ Körpergewicht ihn seitlich, also schräg wegdrücken und die Wirbelsäule falsch belasten. Die Wirbelsäule wächst da...

11.8.2008

Wenn die Muskeln ihre Arbeit nicht machen können, dann verkürzen sie sich. Dabei verringert sich die Beweglichkeit der Füsse und führt zu Schmerzen in den Gelenken. Gleichzeitig verkürzen sich auch die Sehnen und der Fuss verdreht sich nach innen (Pronation) und vorne...

12.2.2008

Die Stiftung Sternschnuppe erfüllt Herzenswünsche von Kindern mit schweren Krankheiten. Lars‘ Wünsche „Roger Federer persönlich treffen“ oder „einmal einen Führerstand eines ICEs besuchen“ sind ausserordentlich schwierig zu erfüllen. Doch beim ICE hat es geklappt. Viel...

20.12.2007

Natürlich wäre ein Kindergarten-Besuch für Lars nicht möglich, wenn er nicht von einer Fachperson, die ihn gut kennt und alle Therapien beherrscht, begleitet würde. Wir sind sehr dankbar dafür, dass das zeka eine Begleitassistentin für Lars angestellt hat: Frau S. Koch...

13.8.2007

Seit August 2007 hat Lars die grosse Chance erhalten, den regulären Kindergarten bei uns im Dorf integrativ besuchen zu dürfen. Dies war nur möglich, weil der Schulleiter Herr J-M. Bruggmann, die Kindergärtnerin Frau A. Egloff, die Schulische Heilpädagogin Frau D. Gros...

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv