Klassenassistenz im Kindergarten

December 20, 2007

 

Natürlich wäre ein Kindergarten-Besuch für Lars nicht möglich, wenn er nicht von einer Fachperson, die ihn gut kennt und alle Therapien beherrscht, begleitet würde. Wir sind sehr dankbar dafür, dass das zeka eine Begleitassistentin für Lars angestellt hat: Frau S. Koch hat diese Aufgabe mit viel Kompetenz und Hingabe übernommen. Sie holt Lars am Morgen zu Hause ab und begleitet ihn in den Kindergarten. Dort achtet sie darauf, dass Lars Medikamente und Tee erhält, sie überwacht seine Atmung und reagiert, falls Lars Schwierigkeiten hat oder Schwäche zeigt, und sie unterstützt ihn wo nötig beim Spiel und bei Aufgaben, die Lars lösen soll. Wenn der Kindergarten zu Ende ist, bringt sie Lars wieder nach Hause zurück.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Heute ist ein guter Tag!

April 12, 2018

1/5
Please reload

Aktuelle Einträge

July 4, 2018

Please reload

Archiv