• perhelge2

Erster Chindsgi-Tag


Seit August 2007 hat Lars die grosse Chance erhalten, den regulären Kindergarten bei uns im Dorf integrativ besuchen zu dürfen. Dies war nur möglich, weil der Schulleiter Herr J-M. Bruggmann, die Kindergärtnerin Frau A. Egloff, die Schulische Heilpädagogin Frau D. Grossen, die Schulpflege Mühlau, Herr Y. Bhalla vom zeka (Zentrum Körperbehinderte Aargau), die Gemeinde Mühlau und nicht zuletzt die entsprechenden Stellen im BKS ihre volle Unterstützung zusagten. Sie alle haben die Idee der Integration von Lars mit viel Enthusiasmus, Energie und Arbeitsaufwand unterstützt und möglich gemacht. Für Lars hat sich eine neue Welt aufgetan, und es ist kaum in Worte zu fassen, wie viel es ihm (und uns als Eltern) bedeutet, dass er mit gleichaltrigen Kindern aus dem Dorf zusammen den Kindergarten besuchen kann. Freundschaften haben sich entwickelt und machen Lars sehr glücklich. Wir sind unendlich dankbar für den Einsatz und die grosse Arbeit aller Beteiligten. Im Speziellen danken wir der Kindergärtnerin Frau A. Egloff, die Lars in wunderbarer Weise fördert und betreut und ihn mit einer Selbstverständlichkeit in ihrer Klasse aufgenommen hat, die uns sehr berührt hat!

#Kindergarten #Egloff #Bhalla

9 Ansichten

© 2019 by Per H. Antonsen