SPINRAZA® (Nusinersen)

Der Wirkstoff Nusinersen wird unter dem Namen SPINRAZA® auf den Markt kommen. Die U.S. Food and Drug Administration (FDA) hat das Medikament bereits zugelassen und es lauft im Moment ein beschleunigtes Zulassungsverfahren in Europa und danach auch in der Schweiz. Nusinersen bindet an die SMN2-prä-mRNA und fördert den Einschluss von Exon 7 in der mRNA. Somit erhöht das Medikament die Menge des SMN-Proteins in den Zellen, die damit in Kontakt kommen. Da das Medikament intrathekal verabreicht wird (es wird die direkt in den Liquorraum der Rückenmarksflüssigkeit appliziert), wirkt es dort, wo es wirken soll: in den Mononeuronen. Die Blut-Hirn-Schranke verhindert, dass es in den ganzen Körper kom

© 2019 by Per H. Antonsen